Company Logo

Das ist der öffentliche Dienst.

Wer etwas bewegen und seine Ideale verwirklichen will, findet im öffentlichen Dienst einen dynamischen und faszinierend vielseitigen Arbeitgeber.

Der Auftrag.

Der öffentliche Dienst sichert das Funktionieren unseres Landes. Rund 4,5 Mio. Beschäftigte sorgen dafür, dass die essentiellen Gemeinschaftsaufgaben zuverlässig erfüllt werden, und bereiten so den Boden für unser aller Zusammenleben. Wollen Sie auch etwas für unser Land tun? Dann sind Sie im öffentlichen Dienst mehr als willkommen!

Der Aufbau.

Der unmittelbare öffentliche Dienst umfasst die direkte Staatsverwaltung mit den unabhängig voneinander arbeitenden Bundes-, Landes- und Kommunalbehörden. Der mittelbare öffentliche Dienst deckt weiter gehende Aufgaben, zum Beispiel im Bildungs- oder Sozialversicherungsbereich, ab.

Der öffentliche Dienst im Überblick.

Bundesverwaltung Landesverwaltung Kommunalverwaltung
unmittelbar
Oberste Verwaltungsebene
z.B. Bundesministerien, Bundeskanzleramt, Bundesrechnungshof
Oberste Landesbehörden
z.B. Landesministerien
Städte/Gemeinden
Landkreise
Verwaltungsbezirke
Bundesoberbehörden
z.B. Deutsches Patent- und Markenamt, Bundesamt für Justiz, Bundesnachrichtendienst
Landesoberbehörden
z.B. Landeskriminalämter, Landesämter für Verfassungsschutz, Statistische Landesämter
Bundesmittelbehörden
z.B. Bundesfinanzdirektionen, Wehrbereichsverwaltungen
Landesmittelbehörden
z.B. Bezirksregierungen
Bundesunterbehörden
z.B. Hauptzollämter, Wasser- und Schifffahrtsämter
Landesunterbehörden
z.B. Landräte, Kreispolizeibehörden
mittelbar
z.B. Sozial­versicherungs­träger, Deutsche Bundesbank z.B. Industrie- und Handelskammern, gesetzliche Krankenkassen, Landes­versicherungs­anstalten z.B. Sparkassen

Beschäftigungsformen im öffentlichen Dienst.

Im öffentlichen Dienst arbeiten Tarifbeschäftigte (ca. 60 %), Beamte (ca. 36 %) sowie Berufs-und Zeitsoldaten. Die Tarifbeschäftigten verfügen über einen „normalen“ privatrechtlichen Arbeitsvertrag, allerdings oft zu überdurchschnittlich guten Konditionen. Beamte gehen darüber hinaus eine besondere Treueverpflichtung gegenüber dem Staat ein und genießen dafür besondere soziale Sicherheit.

Berufsfelder und Branchen.

Rund 12 %* aller Erwerbstätigen in Deutschland sind im öffentlichen Dienst beschäftigt. Unter anderem in diesen Bereichen:

Akademie der Künste, Allgemeine innere Verwaltung, Archive, Auswärtiges Amt, Bibliotheken, Bundesagentur für Arbeit, Bundesstelle für Informationstechnik, Bundesfinanzverwaltung, Bundeskriminalamt, Bundesnachrichtendienst, Bundeswehrverwaltung, Bundesbank, Deutsche Rentenversicherung, Diplomatischer Dienst, Flugsicherung, Forstämter, Justiz, Katastrophenschutz, Polizei, Umweltbundesamt, Verfassungsschutz, Zoll, usw.

* Stand: 30. Juni 2007, Quelle: Statistisches Bundesamt, Fachserie 1, Reihe 4.1.1, 2007, und Fachserie 14, Reihe 6, 2007.

Weitere Informationen.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden sich auf
www.interamt.de